Orientierter Freilauf und sicherer Rückruf

Jeder Hundehalter träumt davon, ohne Leine und entspannt an Außenreizen mit seinem Hund vorbeigehen zu können. Der Traum endet meist schon mit dem Lösen der Leine in reizarmer Umgebung, da sofort die Gelegenheit genutzt wird, die Welt im Alleingang zu erkunden, denn häufig stimmen die Interessen des Hundes naturbedingt nicht mit denen des Halters überein.                                                                                                                                        

 

Die Ablenkungen, die das Leben mit sich bringen, machen den Rückruf für Hunde und Menschen zu einer Herausforderung und ein Hund wird sich auf Distanz nicht kontrollieren lassen, wenn er keine Leitplanken hat, an denen er sich orientieren kann.

 

Wir arbeiten sowohl an der grundsätzlichen Orientierung als auch am zuverlässigen Rückruf, welche unabdingbar zusammengehören. Worauf es dabei ankommt und wie du auch ohne Leine mit deinem Hund im Gespräch bleiben und handlungsfähiger werden kannst, das erfährst du in diesem Blockkurs.

Blockkurs (4 Einheiten)

18 bis 19:30 Uhr

Ab 4. September 2020

4 Freitage

auf dem Trainingsgelände und an verschiedenen Orten in und um Trier

Pro Mensch-Hund-Team

80,- Euro


Maximale Teilnehmeranzahl: 6 Mensch-Hund Teams.

BUCHUNGSFORMULAR

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.