Junghundegruppe

In der Junghundegruppe können Hunde ab einem Alter von ca. 6 Monaten (je nach Rasse und Entwicklungsstand) bis ca. 2,5 Jahren teilnehmen.

 

In dieser Gruppe werden die Grundlagen eines entspannten Miteinanders in dieser turbulenten Zeit erarbeitet. Wir besprechen und vertiefen unterschiedliche Themen wie zum Beispiel Leinenführigkeit, Rückruf, Impulskontrolle, Freilauf mit anderen Hunden, usw. auf dem Trainingsgelände und an verschiedenen Orten. Dabei geht es vorrangig darum, bereits erlernte Kommandos zu festigen und Grenzen an richtiger Stelle und in angepasster Intensität zu setzen, aber auch um eine entspannte Grundhaltung gegenüber dem Teenager, der mit physischen und psychischen hormonellem Entwicklungsprozessen zu kämpfen hat.

 

Um für die Junghunde einen perfekten Einstieg ins Erwachsenenleben, beruhend auf einer stabilen Beziehung zu seinem Besitzer, zu ermöglichen, bedarf es Verständnis, Konsequenz, innerer Ruhe und Handlungsfähigkeit.

Eine Trainingseinheit

(60 Minuten)

15,- Euro


Das Training findet immer donnerstags von 18:30 bis 19:30 Uhr auf dem Trainingsgelände statt.

Maximale Teilnehmeranzahl: 6 Mensch-Hund Teams. Vor der Teilnahme am Gruppenkurs ist ein Kennenlerntermin (Walk to Talk) notwendig.

 

Dies ist eine offene Gruppe. Das bedeutet, dass das Training fortlaufend stattfindet und nur die Einheiten bezahlt werden müssen, an denen man teilnimmt.

Buchungsformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.