Wann und wie schütze ich meinen Hund vor fremden Hunden?

Noch nie gab es so große Differenzen zwischen Hundehaltern wie in der heutigen Zeit. Ein Grund dafür sind sehr häufig die vielen freilaufenden Hunde, welche anderen Hundehaltern das Leben schwer machen. Gerade Menschen deren Hunde unsicher, ängstlich, aggressiv oder aufgeregt gegenüber Artgenossen reagieren, fühlen sich diesen Situationen hilflos ausgeliefert. Rücksichtnahme spielt dabei eine große Rolle, sowie Zuständigkeit und Autonomie - Muss das Gegenüber seinen Hund zu sich rufen oder muss ich seinen Hund wegschicken? Natürlich ist es ärgerlich, wenn ein Hundehalter signalisiert, dass er sich für seinen Hund und dessen Verhalten nicht verantwortlich fühlt. Leider ist das 1x1 der "Hundehalterknigge" noch nicht so verbreitet, dass ein ausschließlich harmonisches und entspanntes Miteinander unter Hundebesitzern möglich ist. Deswegen ist es umso wichtiger herauszufinden, wie ich trotzdem in solch unangenehmen Situationen einen kühlen Kopf bewahren, meinen Hund schützen, gegebenenfalls den fremden Hund effektiv aber fair wegschicken und konfliktarm aus solchen Situationen gehen kann. Dabei gehen wir in der Theorie und so weit möglich in der Praxis auf folgende Themen ein:

 

- Körpersprache Hund - Was sagt mir die Haltung des entgegenkommenden Hundes? Körpersprachliche Merkmale erkennen und lesen

- Körpersprache Mensch - Wie wirke ich auf (andere) Hunde? Wie muss ich auftreten, um wirksam fremde Hunde wegzuschicken?

- Kommunikation ist alles - Wie kann ich Konflikte im Voraus vermeiden, indem ich mit dem anderen Hundehalter in Kontakt trete?

- Fünfe gerade sein lassen - Welche Hunde muss ich überhaupt wegschicken? Einschätzung der Hunde, charakterliche Merkmale, Lernerfahrungen

- Innerartliche Kommunikation - Was ist noch angemessenes Aggressionsverhalten?

- Der Ernstfall - Wie kann ich Hunde effektiv in einer Beißerei trennen?

- Hilfsmittel für Hundehalter - Sicherheit bekommen durch funktionales Equipment

(Online-)Vortrag

Dauer: ca. 2 Stunden

Termin in Planung

Pro Person

25,- Euro